Neue Corona Verordnung

Ab Montag den 21. Juni 2021 tritt eine neue Verordnung in Kraft.

Ab sofort entfällt die Testpflicht. Die Maskenpflicht innerhalb der Fahrschule bleibt erhalten. Beim Unterricht kann die Maske abgenommen werden.
Weiterhin wird die Anwesenheit über die Luca-App kontrolliert. Wer kein Smartphone besitzt, wird seine Anwesenheit über einen gesonderten Bogen dokumentieren.

Um einen reibungslosen Ablauf in der Fahrschule zu gewährleisten, empfehlen wir die Luca-App zu nutzen.

Corona – Update

Corona Update – Kein Theorie Unterricht

Hallo zusammen,
aus aktuellem Anlass sind wir leider dazu gezwungen, unseren Theorie Unterricht bis auf weiteres einzustellen.
Die Bürozeiten in der Filiale Brinkum bleiben bestehen. In Bassum und Syke finden keine Bürozeiten statt.
Der praktische Unterricht läuft unter Einhaltung der Hygiene Vorschriften weiter wie bisher.

Folgt uns bei Facebook und Instagram und seid immer bestens informiert

Wir informieren Euch, sobald sich etwas ändert..

Bitte bleibt Gesund
#fahrschulereinholz #bmwfahren #bleibtgesund

Hier ein paar Hygiene Vorschriften zum Praktischen Unterricht

– Fahrstunden nur mit Mund-Nasenschutz.
– vor jeder Fahrt müssen die Hände gründlich desinfiziert werden oder es wird mit Einmal Handschuhen gefahren.
– wir verzichten auf das Händeschütteln.

Corona – Verhaltensregeln in der Fahrschule

Verhaltensregeln

Corona : Hier ein paar Verhaltensregeln in unserer Fahrschule.

Verhaltensregeln sind für den Betrieb der Fahrschule unerlässlich.
Nach der Corona Pause sind wir ab Montag den 11. Mai 2020 wieder für Euch da und natürlich findet das Ganze unter strengen Auflagen statt. Die Bürozeiten sind wieder so wie bisher.

Theorie Unterricht

– zum Unterricht oder ins Büro nur mit Mund-Nasenschutz.
– beim Betreten der Fahrschule: bereitgestelltes Hände Desinfektionsmittel benutzen.
– zum Unterricht nur nach vorheriger Anmeldung.
– Unterricht zur Zeit nur für die Schüler, denen das Thema noch fehlt.
– eigenen Stift mitbringen.
– immer mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen halten.
– wer nur eine Frage hat, ruft an.
– bei Anzeichen für eine Erkältung zu Hause bleiben.
– wer zur Zeit keinen Unterricht machen kann, sollte sich mit der App auf seine Prüfung vorbereiten.

Praktischer Unterricht

– Fahrstunden nur mit Mund-Nasenschutz.
– vor jeder Fahrt müssen die Hände gründlich desinfiziert werden oder es wird mit Einmal Handschuhen gefahren.
– wir verzichten auf das Händeschütteln.

Bürosprechzeiten

– Zu den Sprechzeiten bitte nur einzeln in die Büros eintreten.
– Bitte beachtet die Abstandsregelung.
– Minderjährige dürfen natürlich mit einem Erziehungsberechtigtem kommen.

Für weitere Fragen stehen wir euch auch gerne telefonisch zu Verfügung !